Die "Alzheimersche Erkrankung" und andere Demenzformen



Als "Stadtratsmitglied" in Pirmasens seit 2004 für den "parteiunabhängigen Freien Wähler-Block
FWB" habe ich u.a. versucht für geeignete Personen eine Ausbildung als "Demenzhelfer"
aufzubauen. In den Kursen zum qualifizierten "Demenzhelfer" habe ich den medizinischen
Ausbildungsteil als Manuskript selbst ausgearbeitet und die Lehreinheit gehalten.

Als Arzt besuche ich die Altersheime der Region und auch langjährige Patienten, die nicht
mehr in die Praxis kommen können. Von verschiedenen Altersheimen, Vereinen, Verbänden etc.
bin ich dann immer wieder um mehr Information zu dem Thema Demenz für Angehörige und
Betroffene gebeten worden.

So entwickelte sich auch ein Vortrag zum Thema Demenz. Durch kontinuierlichen Besuch unserer
nervenfachärztlichen Jahresfortbildung DGPPN jeden November in Berlin und andere Fortbildungen,
wird er ständig aktualisiert.

Das Vortragsmanuskript ist hier einsehbar und kann als pdf-Datei heruntergeladen werden:

Demenz-Vortrag gemaess den Behandlungsleitlinien der Praxis.pdf